Ungarisches Paprika-Risotto Rezept

Ungarisches Paprika-Risotto

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2092 kJ/502 kcal 25%
Fett 21 g 30%
davon gesättigte Fettsäuren 4.9 g 25%
Kohlenhydrate 61 g 23%
davon Zucker 6.8 g 8%
Ballaststoffe 5.7 g
Eiweiß 13 g 26%
Salz 2.8 g 47%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 8 schwarze entkernte Oliven
  • je ein kleiner grüner und gelber Paprika
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Basis Serbisches Reisfleisch
  • 200 g Risottoreis
  • 50 g geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse
  • Thymian
  • Pfeffer
  • Jodsalz

Zubereitung

  • 1. Oliven in gleich große Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. Gemüse in Maiskeimöl unter Rühren anschwitzen und mit 1/2 l Wasser aufgießen.

    2. KNORR Basis für Serbisches Reisfleisch und Risottoreis einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze unter öfterem Umrühren 20 - 25 Minuten offen bissfest köcheln.

    3. Gegen Ende der Garzeit Oliven einrühren, Risotto mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

    close