Spaghetti mit Gemüse-Bolognese Rezept

Spaghetti mit Gemüse-Bolognese

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2677 kJ/640 kcal 32%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 5 g 25%
Kohlenhydrate 77 g 30%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 8.9 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 2.2 g 37%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 1 gelber Paprika
  • 1 geschälte Möhre
  • 1 geschälte Zwiebel
  • 1/2 Zucchini
  • 4 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Basis Pasta Asciutta
  • Jodsalz
  • 2 EL Öl
  • 350 g Spaghetti
  • 50 g Parmesankäse

Zubereitung

  • 1. Gemüse in kleine Würfel schneiden, in 4 EL BERTOLLI Olivenöl anbraten und mit 3/8 Liter Wasser aufgießen. KNORR Basis für Pasta Asciutta dazugeben, aufkochen und 10 Minuten leicht köcheln lassen.

    2. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, 2 EL Öl dazugeben und 350 g Spaghetti al dente (= bissfest) kochen, abseihen und abschrecken. Spaghetti mit Gemüse-Bolognese und mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

  • Versuchen Sie auch folgende Variation: eine gewürfelte Jungzwiebel und 150 g Lachswürfel anschwitzen, mit 3/8 Liter Milch aufgießen und mit KNORR Basis für Spaghetti Carbonara aufkochen und über die Nudeln geben.
close