Puten-Pfandl mit Karotten, Essiggurkerl und Champignons Rezept

Puten-Pfandl mit Karotten, Essiggurkerl und Champignons

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1437 kJ/344 kcal 17%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 3.3 g 17%
Kohlenhydrate 6.2 g 2%
davon Zucker 2.9 g 3%
Ballaststoffe 1.5 g
Eiweiß 38 g 76%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 80 g Karotten
  • 2 Essiggurken
  • 80 g Champignons
  • 600 g Putenbrust
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Geschnetzeltes "Züricher Art"
  • 2 EL Kresse

Zubereitung

  • 1. Zwiebel, 80 g Karotten und 2 Essiggurkerl in feine Streifen schneiden, 80 g Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.

    2. 600 g Putenbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 4 EL Öl rundherum scharf anbraten, herausnehmen und im Bratrückstand Zwiebel und Karotten rösten. Champignons und Gurkerl dazugeben und kurz mitrösten.

    3. 3/8 l Wasser dazugeben, KNORR Basis für Geschnetzeltes "Züricher Art" einrühren und aufkochen. Putenfleisch beigeben und 5 Minuten dünsten lassen. Auf Teller anrichten und mit 2 EL frischer Kresse bestreuen.

  • Salat: Chicorée und Eichblattsalat mit KNORR Salatkrönung Cremig Joghurt-Kräuter mariniert. Beilage: Gedünsteten Reis: In das Kochwasser zum Reis 1 Würfel KNORR Bio Bouillon mit Gemüse und Kräutern dazugeben und den Reis am Schluss mit 1 EL gehackter Petersilie verfeinern. Suppe: KNORR Bitte zu Tisch Hühnersuppe verfeinert mit frischer Petersilie.
close