Pasta mit Putenbrust und Rucola Rezept

Pasta mit Putenbrust und Rucola

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3055 kJ/731 kcal 37%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 7.1 g 36%
Kohlenhydrate 76 g 29%
davon Zucker 8.2 g 9%
Ballaststoffe 7.6 g
Eiweiß 44 g 88%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 80 g Rucola
  • 300 g Putenbrust
  • 3 EL Öl
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • 375 ml Milch
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara

Zubereitung

  • 1. 250 g Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb schütten, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

    2. Während die Spaghetti kochen, für die Sauce 80 g Rucola putzen, waschen und grob zerschneiden. 300 g Putenfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in 3 EL Öl rundum braten. 1 Packung Erbsen untermischen und mit 375 ml Milch aufgießen.

    3. KNORR Basis für Spaghetti Carbonara einrühren, aufkochen und 2 - 3 Minuten schwach kochen lassen. Dabei öfters umrühren. Spaghetti mit der Sauce und Rucola vermischen, kurz ziehen lassen, anrichten und rasch servieren.

  • Für noch mehr Frische: geviertelte Kirschtomaten unter die Sauce mischen.
close