Mexikanische Hühnerkeulen mit Bohnen und Mais Rezept

Mexikanische Hühnerkeulen mit Bohnen und Mais

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2744 kJ/658 kcal 33%
Fett 33 g 47%
davon gesättigte Fettsäuren 7.2 g 36%
Kohlenhydrate 37 g 14%
davon Zucker 7.8 g 9%
Ballaststoffe 18 g
Eiweiß 44 g 88%
Salz 2.1 g 35%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 roter Paprika
  • 4 Pfefferoni
  • 4 Hühnerkeulen (à ca. 200 g)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 Dose Indianer Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)
  • 100 g Maiskörner
  • 1 Beutel KNORR Basis Chili con Carne

Zubereitung

  • 1. Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden. 4 Pfefferoni in Ringe schneiden. 4 Hühnerkeulen würzen, in 4 EL Öl scharf anbraten und herausnehmen.

    2. Im Bratrückstand Zwiebel und Paprika rösten, 1 Dose abgeseihte Bohnen und 100 g Mais dazugeben, mit 400 ml Wasser auffüllen, KNORR Basis für Chili con Carne einrühren, Pfefferoni dazugeben und aufkochen. Hühnerkeulen einlegen und halb zugedeckt ca. 35 Minuten dünsten.

    3. Die Hühnerkeulen mit den Bohnen in einem tiefen Teller anrichten.

  • Wer es schärfer mag, gibt eine klein geschnittene Chilischote dazu. Fladenbrot oder Baguette dazu servieren. Salat: Gurkensalat mit gelben Paprikawürfeln mariniert mit KNORR Salatkrönung Klare Marinade Gartenkräuter. Suppe: KNORR Bitte zu Tisch Nudelsuppe verfeinert mit Petersilie.
close