Italienisches Knödelgratin mit Zucchini Rezept

Italienisches Knödelgratin mit Zucchini

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2393 kJ/572 kcal 29%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 76 g 29%
davon Zucker 7.1 g 8%
Ballaststoffe 9 g
Eiweiß 23 g 46%
Salz 3.5 g 58%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 1 Pkg. KNORR Knödel halb + halb
  • 250 g geputzte Zucchini
  • 250 g passierte Tomaten
  • Jodsalz
  • fein gehacktes Basilikum
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung

  • 1. Knödel nach Anleitung zubereiten, aus dem Kochbeutel nehmen und abkühlen lassen.

    2. Die Knödel und 250 g Zucchini in Scheiben schneiden. Beides fächerartig in eine gefettete Auflaufform schlichten.

    3. 250 g Passierte Tomaten mit Salz und Basilikum abschmecken, mit 100 g Käse vermischen und über die Knödel geben.

    4. Gratin im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Gas: Stufe 4/Umluft: 200 °C) ca. 20 Minuten überbacken. Mit Salat (z.B. Rucola) servieren.

    close