Pasta mit Räucherlachs, Lauch und Kräutern Rezept

Pasta mit Räucherlachs, Lauch und Kräutern

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2538 kJ/608 kcal 30%
Fett 34 g 49%
davon gesättigte Fettsäuren 16 g 80%
Kohlenhydrate 56 g 22%
davon Zucker 4.4 g 5%
Ballaststoffe 4.6 g
Eiweiß 17 g 34%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 80 g Räucherlachs, dünn geschnitten
  • 80 g Lauch
  • 50 g Stangensellerie
  • 1 EL Öl
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • 3 gestr. EL KNORR Fix-Einbrenn
  • 200 g Pasta (z.B. Bandnudeln, Penne)

Zubereitung

  • 1. 80 g Räucherlachs in ca. 1/2 cm dicke Streifen schneiden. 80 g Lauch putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 50 g Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.

    2. Lauch und Sellerie in 1 EL Öl anschwitzen, mit 200 ml Schlagobers und 200 ml Wasser aufgießen und aufkochen. Sauce ca. 1 Minute köcheln, 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter einrühren und mit 3 gestr. EL KNORR Fix-Einbrenn binden.

    3. Inzwischen 200 g Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, gut abtropfen lassen und mit der Sauce vermischen. Nudeln anrichten.

  • Besonders fein schmeckt die Sauce, wenn man 50 ml Wasser durch Weißwein ersetzt. Salat: Heller und dunkler Eichblattsalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter klare Marinade.
close