Nudelpfanne mit Putenfilet und Mais Rezept

Nudelpfanne mit Putenfilet und Mais

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2086 kJ/501 kcal 25%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 8 g 40%
Kohlenhydrate 35 g 13%
davon Zucker 4.3 g 5%
Ballaststoffe 2.7 g
Eiweiß 23 g 46%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 120 g Penne
  • Jodsalz
  • 180 g Putenbrustfilet
  • 3 EL Öl
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 1 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • 3 EL Maiskörner
  • 1 TL Senf
  • 1 Becher Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche

Zubereitung

  • 1. 120 g Penne in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen und warm stellen. 180 g Putenbrustfilets in kleine Streifen schneiden, in einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen und die Filets abbraten. 1 EL KNORR Kräuterlinge mit 1 EL RAMA Pflanzencreme auflösen, mit 3 EL Maiskörnern vermischen und zum Putenfleisch geben.

    2. 1 TL Senf und 4 EL Wasser dazugeben, abschmecken. 1 Becher Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden einrühren, mit den Nudeln vermischen und anrichten.

  • Man kann die Nudelpfanne auch noch mit Mozzarella belegen und im Rohr überbacken. Salat: Eichblattsalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Cremig Joghurt-Kräuter. Suppe: KNORR Die Schnelle Feine Knoblauch-Rahm Suppe mit Croutons.
close