Hühnerschnitzerl mit Ziegenkäse gefüllt auf Pfeffersauce Rezept

Hühnerschnitzerl mit Ziegenkäse gefüllt auf Pfeffersauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2526 kJ/604 kcal 30%
Fett 38 g 54%
davon gesättigte Fettsäuren 8.1 g 41%
Kohlenhydrate 17 g 7%
davon Zucker 9.8 g 11%
Ballaststoffe 1 g
Eiweiß 49 g 98%
Salz 4.1 g 68%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 70 g Ziegen- oder Schafskäse
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 4 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • 3 Hühnerschnitzel (à 150 g)
  • Zahnstocher
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Putenschinken
  • 125 ml alkoholfreies Bier
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Pfeffer Sauce

Zubereitung

  • 1. 70 g Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit 1 EL KNORR Kräuterlinge und 1 EL RAMA Pflanzencreme vermischen. Eine Hälfte der Hühnerschnitzerl mit Käsefülle belegen. Unbelegte Seite über die Fülle klappen. Tascherln an den Rändern zusammen drücken und mit Zahnstochern fixieren.

    2. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzerl auf beiden Seiten scharf anbraten und für ca. 10 Minuten zugedeckt bei kleiner Flamme braten, öfters vorsichtig wenden. 1 EL Zucker und 3 EL RAMA Pflanzencreme in einen Topf geben und vorsichtig bräunen, dann sofort, die in Würfel geschnittene Zwiebel, 2 Knoblauchzehen und 60 g Schinken dazugeben.

    3. Kurz rösten, mit 125 ml Bier ablöschen, mit 1/4 Liter Wasser auffüllen und KNORR Feinschmecker Pfeffer Sauce einrühren. Die Sauce ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen und servieren.

  • Man kann die Hühnerschnitzerl nach dem Abbraten auch für ca. 10 Minuten bei 200 °C ins Rohr schieben und danach servieren. Beilage: KNORR Hüttensnack Käs Spätzle laut Packungsanweisung zubereitet und geschmorte Cocktailtomaten. Cocktailtomaten einfach im Rohr bei 200 °C 7 Minuten schmoren. Anstatt KNORR Hüttensnack Käs Spätzle eignet sich als Beilage auch KNORR Spaghetteria Pasta alla Panna. Salat: Krautsalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Speck. Suppe: KNORR Kaiser Teller Grießnockerl Suppe, verfeinert mit frischem Schnittlauch.
close