Schweinslendchen auf Preiselbeer-Pfeffersauce Rezept

Schweinslendchen auf Preiselbeer-Pfeffersauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2238 kJ/535 kcal 27%
Fett 37 g 53%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 9.1 g 4%
davon Zucker 5 g 6%
Ballaststoffe 0.9 g
Eiweiß 43 g 86%
Salz 1.9 g 32%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 60 g Jungzwiebel
  • 80 g Hamburger Speck
  • 8 Stück à 90 g Schweinsmedaillons
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • Alufolie
  • 3 EL Preiselbeer-Kompott
  • 1/2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Pfeffer Sauce
  • 1/16 l Schlagobers

Zubereitung

  • 1. 60 g Jungzwiebel in feine Ringe, 80 g Speck klein würfelig schneiden.

    2. 8 Medaillons mit der Hand ein wenig flach drücken, salzen, pfeffern und in 3 EL Öl beidseitig braten (insgesamt ca. 4 Minuten). Fleisch aus der Pfanne heben und in Alufolie gewickelt warm stellen.

    3. Im Bratrückstand Jungzwiebel und Speck anschwitzen, 3 EL Preiselbeerkompott zugeben, kurz mitrösten und mit 1/4 Liter Wasser auffüllen. 1/2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe einbröseln, KNORR Feinschmecker Pfeffer Sauce einrühren und aufkochen. 1/16 l Obers zugießen, Sauce nochmals aufkochen und abschmecken. Medaillons mit der Sauce auf Tellern anrichten.

  • Beilage: PFANNI Semmelknödel. Salat: Gurkensalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Sauerrahm-Dressing Kräuter-Knoblauch. Suppe: KNORR Bitte zu Tisch Spargelcreme Suppe mit 1 Esslöffel BRUNCH natur verfeinert.
close