Rostbraten mit Wurzelgemüse und Rahmsauce Rezept

Rostbraten mit Wurzelgemüse und Rahmsauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2078 kJ/495 kcal 25%
Fett 32 g 46%
davon gesättigte Fettsäuren 14 g 70%
Kohlenhydrate 8.1 g 3%
davon Zucker 4.2 g 5%
Ballaststoffe 1.1 g
Eiweiß 42 g 84%
Salz 1 g 17%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 70 g Gelbe Rübe
  • 70 g Karotten
  • 30 g Lauch
  • 4 (à 180 g) Stk. Rostbraten
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Butter oder Margarine
  • 2 TL KNORR Rindessa
  • 250 ml Sauerrahm
  • 2 gestr. EL glattes Mehl
  • 1 TL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. Je 70 g gelbe Rüben und Karotten schälen und mit 30 g Lauch in dünne Streifen schneiden.

    2. Fleisch mit wenig Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL Öl braten. Aus der Pfanne heben und im Bratrückstand Gemüse in 1 TL Butter anschwitzen. 300 ml Wasser zugießen und aufkochen. 2 TL KNORR Rindessa einrühren.

    3. 250 ml Rahm mit 2 gestr. EL Mehl und 1 TL Petersilie gut vermischen und einrühren. Sauce auf schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln. Fleisch einlegen und kurz ziehen lassen.

    close