Feuertopf mit Pfefferoni und Maiskölbchen Rezept

Feuertopf mit Pfefferoni und Maiskölbchen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1396 kJ/333 kcal 17%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 4.2 g 21%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 4.8 g 5%
Ballaststoffe 2.5 g
Eiweiß 27 g 54%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 500 g Rindfleisch
  • 1 Beutel KNORR Basis Gulasch
  • 3 EL Öl
  • 1 kleines Glas Maiskölbchen
  • 2 mittelgroße Pfefferoni
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

  • 1. 500 g Fleisch in ca. 3 cm große Stücke schneiden und mit KNORR Basis für Gulasch und 3 EL Öl laut Packungsanweisung zubereiten.

    2. Maiskölbchen in gleich große Stücke, Pfefferoni in 2 cm breite Scheiben schneiden. 1 Bund Schnittlauch fein schneiden.

    3. Mais und Pfefferoni ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Eintopf mischen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

  • Getränk: Zu diesem Gericht empfiehlt sich ein Glas gut gekühltes Bier oder Kirschensaft. Salat: Friséesalat und Chicorée mariniert mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Zwiebel klare Marinade. Suppe: KNORR Bitte zu Tisch Kalbscreme Suppe mit Brunnenkresse-Blättchen verfeinert. Beilage: Frisch gebackenes Baguette oder PFANNI Kartoffel Püree mit gerösteten Zwiebelringen garniert.
close