Kartoffel-Vogerlsalat Rezept

Kartoffel-Vogerlsalat

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1203 kJ/287 kcal 14%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 2.2 g 11%
Kohlenhydrate 20 g 8%
davon Zucker 1.6 g 2%
Ballaststoffe 3.8 g
Eiweiß 3.6 g 7%
Salz 0.72 g 12%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit60 Min.

Zutaten

  • 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1/2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 3 EL Essig
  • 1 Msp. Estragon Senf
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 6 EL Öl
  • 200 g Vogerlsalat

Zubereitung

  • 1. 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln kochen, schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 1 Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden.

    2. 1/4 Liter (250 ml) Wasser aufkochen, 1/2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe auflösen. Zwiebel, 3 EL Essig, 1 Msp. Senf, Salz, Pfeffer und 6 EL Öl einrühren.

    3. Kartoffeln vorsichtig untermischen und Salat ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. 200 g Vogerlsalat waschen, abtropfen lassen und unter den Salat mengen.

  • Den Kartoffel-Vogerlsalat empfehlen wir Ihnen als Beilage zu gebackenem Schweinsschnitzel, Kotelett sowie Karpfen- oder Zanderfilet. Suppe: KNORR Bitte zu Tisch Grießnockerl Suppe mit Muskatnuss verfeinert.
close