Kartoffel-Gratin mit Tomaten und Schafskäse Rezept

Kartoffel-Gratin mit Tomaten und Schafskäse

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1374 kJ/330 kcal 17%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 9 g 45%
Kohlenhydrate 27 g 10%
davon Zucker 3.9 g 4%
Ballaststoffe 6.4 g
Eiweiß 9.8 g 20%
Salz 2.9 g 48%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 300 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 300 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 1 Tomate
  • 8 grüne Oliven
  • 50 g Schafskäse
  • 1 Beutel KNORR Vitamin plus Basis für Kartoffel-Gratin
  • 2 EL KNORR Fix-Einbrenn
  • 1 EL Öl

Zubereitung

  • 1. 300 g Blattspinat auftauen lassen und gut ausdrücken. 300 g Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomate vierteln, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden. 8 Oliven in Stücke schneiden, 50 g Schafskäse in kleine Stücke brechen.

    2. KNORR Vitamin plus Basis für Kartoffel-Gratin mit 3/8 Liter Wasser verrühren. Kartoffeln zugeben, aufkochen und ca. 1 Minute kochen.

    3. Spinat, Tomatenstücke und 2 EL KNORR Fix-Einbrenn untermischen. Masse in die ausgefettete Form füllen, verteilen und mit Oliven und Käse bestreuen und im vorgeheizten Rohr (200 °C) ca. 30 - 40 Minuten backen.

  • Getränk: Zu diesem Gericht sollten Sie ein Glas Pinot Blanc oder Apfelsaft probieren. Salat: Zucchinisalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter klare Marinade und KNORR Salatkrönung Croutinos mit Zwiebeln. Suppe: KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe mit Weißwein und klein geschnittenem roten und grünen Paprika verfeinert.
close