Schwammerl-Palatschinken mit Zucchini und Putenbrust Rezept

Schwammerl-Palatschinken mit Zucchini und Putenbrust

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2920 kJ/696 kcal 35%
Fett 41 g 59%
davon gesättigte Fettsäuren 11 g 55%
Kohlenhydrate 49 g 19%
davon Zucker 9.3 g 10%
Ballaststoffe 3.3 g
Eiweiß 24 g 48%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 330 ml Milch
  • 120 g Mehl
  • Jodsalz
  • 3 Eier
  • 100 g Schwammerln gemischt
  • 80 g Putenbrust
  • 80 g Zucchini
  • 5 EL Öl
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Beutel KNORR Vitamin plus Basis für Schwammerlragout
  • 2 EL KNORR Fix-Einbrenn

Zubereitung

  • 1. Für den Teig 330 ml Milch mit 120 g Mehl und einer Prise Salz verrühren, dann 3 Eier untermischen.

    2. 100 g Schwammerln in Stücke schneiden. Je 80 g Putenbrust und Zucchini in 1/2 cm große Stücke schneiden und in 3 EL Öl anbraten, Schwammerln zugeben und kurz mitrösten.

    3. Mit 125 ml Wein und 1/4 Liter Wasser aufgießen. KNORR Vitamin plus Basis für Schwammerlragout einrühren, aufkochen und 3 - 5 Minuten weiterköcheln. 2 EL KNORR Fix-Einbrenn einrühren.

    4. Sechs Palatschinken in 2 EL Öl backen, mit Fülle bestreichen und zusammenfalten.

  • Getränk: Zu diesem Gericht sollten Sie ein Glas gut gekühlten Weißburgunder oder Multivitaminsaft probieren. Salat: Tomatensalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter klare Marinade. Suppe: KNORR Bärenschöpfer Minestrone mit frisch gehacktem Oregano verfeinern und mit geriebenem Parmesan bestreuen. Beilage: PFANNI Beste Ernte Kartoffeln als Bratkartoffeln.
close