Kalbfleischspieße mit Zucchini und Tomaten Rezept

Kalbfleischspieße mit Zucchini und Tomaten

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1364 kJ/326 kcal 16%
Fett 20 g 29%
davon gesättigte Fettsäuren 4.8 g 24%
Kohlenhydrate 8.1 g 3%
davon Zucker 5.8 g 6%
Ballaststoffe 1 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 80 g Zucchini
  • 300 g Kalbfleisch
  • 6 Cocktailtomaten
  • Holzspieße
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 30 g gehackte rote Zwiebel
  • 250 ml Milch
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Eierschwammerl Sauce
  • 2 EL Weißwein
  • 1 gestr. TL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. 80 g Zucchini waschen und der Länge nach halbieren. Zucchini und 300 g Fleisch in gleich große Stücke schneiden und abwechselnd mit den Tomaten auf Spieße stecken. Spieße mit Salz und Pfeffer würzen und in 3 EL Öl beidseitig braten. Spieße aus der Pfanne heben.

    2. Im Bratrückstand 30 g Zwiebel anschwitzen und mit 250 ml Milch aufgießen. KNORR Feinschmecker Eierschwammerl Sauce einrühren und unter öfterem Umrühren aufkochen. Sauce 3 Minuten schwach kochen lassen, 2 EL Wein und 1 gestr. TL Petersilie einrühren. Spieße mit der Sauce anrichten.

  • Beilage: KNORR Rizi Bizi Champignon Kräuter Reis mit klein würfelig geschnittenem Lauch verfeinert und Kohlrabigemüse.
close