Mascherlnudeln alla carbonara mit Tomaten, Mais und Erbsen Rezept

Mascherlnudeln alla carbonara mit Tomaten, Mais und Erbsen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2022 kJ/484 kcal 24%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 5.2 g 26%
Kohlenhydrate 70 g 27%
davon Zucker 6.3 g 7%
Ballaststoffe 5.6 g
Eiweiß 17 g 34%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 1 kleine Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 g Maiskörner
  • 1 EL tiefgekühlte Erbsen
  • 1 EL Öl
  • 250 ml Milch
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Carbonara Sauce
  • 1 geschälte Knoblauchzehe
  • 250 g Mascherlnudeln
  • Jodsalz
  • 3 EL geriebener Käse

Zubereitung

  • 1. Tomate vierteln, entkernen und in kurze Streifen schneiden. Zwiebel fein hacken. Zwiebel, 50 g Mais und 1 EL Erbsen in 1 EL Öl anschwitzen und mit 250 ml Milch aufgießen. KNORR Feinschmecker Sauce Carbonara einrühren, unter öfterem Umrühren aufkochen und ca. 3 Minuten schwach kochen lassen. Tomaten untermischen und die Sauce mit zerdrücktem Knoblauch verfeinern.

    2. Parallel dazu 200 g Mascherlnudeln in Salzwasser kochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Nudeln mit der Sauce anrichten und mit Käse bestreuen.

  • Getränk: Zu diesem Gericht passt am besten ein Glas gut gekühlter Riesling Smaragd oder Holunderblütensaft. Salat: Gemischte Blattsalate mariniert mit KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter klare Marinade.
close