Putenragout mit Jungzwiebeln und Schwammerln Rezept

Putenragout mit Jungzwiebeln und Schwammerln

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1837 kJ/438 kcal 22%
Fett 24 g 34%
davon gesättigte Fettsäuren 7 g 35%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 5 g 6%
Ballaststoffe 1.8 g
Eiweiß 35 g 70%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 400 g Putenbrust
  • 1 kleine Tomate
  • 80 g Champignons
  • 2 Jungzwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Beutel KNORR Basis Pfeffer-Rahmschnitzel
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. 400 g Putenbrust in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Tomate vierteln und mit den 80 g Champignons in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 2 Jungzwiebeln längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden.

    2. Fleisch in 3 EL Öl rundum anbraten und herausheben. Im Bratrückstand Champignons und Jungzwiebeln anschwitzen und mit 125 ml Wein und 1/4 l Wasser aufgießen. KNORR Basis für Pfefferrahm-Schnitzel einrühren und aufkochen.

    3. Fleisch einlegen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Gegen Ende der Garzeit 1 EL Petersilie und Tomatenstücke untermischen.

  • Dazu passen z.B. Spaghetti.
close