Senfrahm-Geschnetzeltes mit Erbsen und Speck Rezept

Senfrahm-Geschnetzeltes mit Erbsen und Speck

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1744 kJ/419 kcal 21%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 8.8 g 44%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 5.5 g 6%
Ballaststoffe 3.4 g
Eiweiß 31 g 62%
Salz 2.7 g 45%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 50 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • 300 g Putenbrust
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 100 ml fettreduziertes Obers 18% Fett
  • 1 Beutel KNORR Basis Rustikales Schwammerlgeschnetzeltes
  • 1 TL Senf
  • 50 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 TL Rosmarin (gehackt)
  • 3 kleine Zweige Rosmarin

Zubereitung

  • 1. Speck quer in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Putenbrust in Scheiben, dann in 1 cm breite Streifen schneiden und in Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

    2. Im Bratrückstand Speck anbraten und mit 250 ml Wasser und Obers aufgießen. KNORR Basis für Rustikales Schwammerlgeschnetzeltes und Senf einrühren, aufkochen. Erbsen untermischen und die Sauce bei schwacher Hitze ca. 3 Min. kochen.

    3. Fleisch und Rosmarin untermischen und in der Sauce kurz ziehen lassen. Geschnetzeltes anrichten und mit Rosmarinzweigen garniert servieren.

  • Für die Sauce kann man entweder milden Estragon-Senf oder würzigen Dijon-Senf verwenden. Dazu passen z.B. Reis oder Nudeln.
close