Putengeschnetzeltes "Gärtnerin" mit Karotten und Erbsen Rezept

Putengeschnetzeltes "Gärtnerin" mit Karotten und Erbsen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1531 kJ/367 kcal 18%
Fett 23 g 33%
davon gesättigte Fettsäuren 6.3 g 32%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 3.5 g 4%
Ballaststoffe 1.3 g
Eiweiß 22 g 44%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 50 g Karotten
  • 1 kleiner Bund Schnittlauch
  • 250 g Putenbrust
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Puten-Rahmgeschnetzeltes
  • 125 ml Weißwein
  • 1 EL tiefgekühlte Erbsen
  • 1 EL Obers, geschlagen

Zubereitung

  • 1. 50 g Karotten schälen und kleinwürfelig schneiden. 1 kleinen Bund Schnittlauch schneiden. Fleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden, in 3 EL Öl braten und aus der Pfanne geben.

    2. Im Bratrückstand Karotten anschwitzen und mit 125 ml Wein und 1/4 l Wasser aufgießen. KNORR Basis für Puten-Rahmgeschnetzeltes einrühren, aufkochen und auf kleiner Flamme ca. 3 Minuten köcheln.

    3. Fleisch, 1 EL Erbsen und Schnittlauch zugeben und das Geschnetzelte ca. 1 Minute ziehen lassen. Vor dem Anrichten mit dem 1 EL Obers verfeinern.

  • Getränk: Zu diesem Gericht sollten Sie ein Glas Frühroten Veltliner oder Grünen Tee probieren. Salat: Kopfsalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Knoblauch Klare Marinade. Suppe: KNORR Kaiser Teller Wiener Festtagssuppe mit geschnittenem Schnittlauch verfeinert. Beilage: Gedünsteten Reis und gebratene Zucchinistreifen mit Basilico Öl.
close