Kartoffelgulasch mit Knackwurst und Sellerie Rezept

Kartoffelgulasch mit Knackwurst und Sellerie

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1599 kJ/381 kcal 19%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 5.4 g 27%
Kohlenhydrate 44 g 17%
davon Zucker 9.1 g 10%
Ballaststoffe 12 g
Eiweiß 12 g 24%
Salz 4.1 g 68%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 1 Knackwurst
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Gulasch
  • 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 1 Knollensellerie
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • 2 EL Essig
  • 1 EL KNORR Fix-Einbrenn

Zubereitung

  • 1. Die Knackwurst enthäuten, würfelig schneiden und in 1 EL heißem Öl anschwitzen, mit 1/2 l kaltem Wasser aufgießen, KNORR Basis für Gulasch einrühren und zum Kochen bringen.

    2. 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln und Sellerie waschen, schälen und in nicht zu große Stücke schneiden; in den Topf geben und ca. 20 Minuten zugedeckt schwach kochen lassen (bis PFANNI Beste Ernte Kartoffeln weich sind).

    3. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken, mit 1 EL KNORR Fix-Einbrenn binden.

  • Getränk: Zu diesem Gericht empfehlen wir ein Glas Weißwein gespritzt. Als alkoholfreie Alternative paßt ein Glas Mineralwasser. Salat: Eisbergsalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Speck klare Marinade. Suppe: KNORR Kaiser Teller Wiener Festtagssuppe mit gehackten Kräutern verfeinert. Beilage: Semmeln oder Wachauer Weckerln oder Salzstangerln.
close