Kärntner Pilzknödel mit Champignons Rezept

Kärntner Pilzknödel mit Champignons

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1517 kJ/361 kcal 18%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 7.3 g 37%
Kohlenhydrate 47 g 18%
davon Zucker 7.2 g 8%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 12 g 24%
Salz 4.6 g 77%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 150 g Champignons (oder andere Pilze nach Saison)
  • 1 EL Butter
  • 150 g Knödelbrot
  • 1 Beutel KNORR Vitamin plus Basis für Schwammerlragout
  • 1 Ei
  • Jodsalz
  • 2 Beutel KNORR Feinschmecker Jäger Sauce

Zubereitung

  • 1. 150 g Pilze kurz waschen, in Scheiben schneiden und fein hacken. 1 EL Butter in einem weiten Kochtopf aufschäumen lassen, die feingehackten Champignons dazugeben und unter oftmaligem Umrühren anschwitzen.

    2. 150 g Knödelbrot und KNORR Vitamin plus Basis für Schwammerlragout in eine Schüssel geben, mit knapp 1/4 l Wasser übergießen. Ei und gedünstete Champignons dazugeben und einige Minuten ziehen lassen, dabei öfters umrühren.

    3. In der Zwischenzeit ca. 1 1/2 l Wasser (leicht gesalzen) zum Kochen bringen. Nicht zu große Knödel formen, ins Kochwasser einlegen und ca. 10 - 15 Minuten schwach kochen bzw. ziehen lassen.

    4. Mit KNORR Feinschmecker Jäger Sauce (laut Packungsanweisung zubereitet) servieren.

  • Salat: Endiviensalat und Kirschparadeiserhälften mariniert mit KNORR Salatkrönung Gartenkräuter klare Marinade oder Häuptelsalat, mit KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter klare Marinade zubereitet und mit hartgekochten und gehackten Eiern bestreut.
close