Provencalischer Gemüsestrudel mit Reis, Zucchini, Melanzani und Paprika Rezept

Provencalischer Gemüsestrudel mit Reis, Zucchini, Melanzani und Paprika

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2232 kJ/534 kcal 27%
Fett 30 g 43%
davon gesättigte Fettsäuren 11 g 55%
Kohlenhydrate 54 g 21%
davon Zucker 8.3 g 9%
Ballaststoffe 5.2 g
Eiweiß 9.5 g 19%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 200 g Zucchini
  • 150 g Melanzani
  • 100 g gelber Paprika
  • 100 g roter Paprika
  • 50 ml Tomatensaft
  • 1 Beutel KNORR Rizi Bizi Champignon Kräuter Reis
  • 2 EL KNORR Fix-Einbrenn
  • 3 Knoblauchzehen
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 3 EL Öl
  • KNORR Kräuterlinge Italienische Kräuter
  • 1/2 Pkg. Strudelteig (= 2 Blätter)
  • 2 EL zerlassene Butter

Zubereitung

  • 1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. 200 g Zucchini, 150 g Melanzani und je 100 g gelber und roter Paprika putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne 0,4 l (400 ml) Wasser und 50 ml Tomatensaft mit KNORR Rizi Bizi Champignon Kräuter Reis gut vermischen und 4 Minuten kochen. Gemüse zugeben, die Mischung noch ca. 8 Minuten köcheln, dabei öfters umrühren und 2 EL KNORR Fix-Einbrenn einrühren.

    2. Gemüsemischung vom Herd nehmen und mit 2 zerdrückten Knoblauchzehen sowie Thymian und Rosmarin würzen. Masse abkühlen lassen. 3 EL Öl mit KNORR Kräuterlinge vermischen.

    3. Ein Strudelblatt auf ein feuchtes Tuch legen, mit der Ölmischung bestreichen und mit dem zweiten Strudelblatt belegen. Teig nochmals mit der Ölmischung bestreichen und die Gemüsemasse am unteren Rand des Strudels auftragen, Strudelteig einrollen.

    4. Strudel auf ein Backblech setzen, mit 2 EL Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr 25 Minuten backen.

  • Getränk: Zu diesem Gericht sollten Sie ein Glas gut gekühlten Sauvignon Blanc oder Zitronenlimonade probieren. Salat: Eichblattsalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Knoblauch klare Marinade. Suppe: KNORR Kaiser Teller Wiener Festtagssuppe mit Jungzwiebelringen verfeinert. Beilage: KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce und PFANNI Beste Ernte Kartoffeln als Bratkartoffeln.
close