Topfen-Marillensackerln Rezept

Topfen-Marillensackerln

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 875 kJ/210 kcal 11%
Fett 10 g 14%
davon gesättigte Fettsäuren 6.4 g 32%
Kohlenhydrate 23 g 9%
davon Zucker 13 g 14%
Ballaststoffe 0.8 g
Eiweiß 4.7 g 9%
Salz 0.33 g 6%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):9
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 9 Kompottmarillenhälften (Dose)
  • 1 Beutel KNORR Sweety Topfenknödel
  • 250 ml Milch
  • Jodsalz
  • Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 1 Pkg. Strudelteig (120g)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL zerlassene Butter

Zubereitung

  • Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

    Marillen würfelig schneiden. KNORR Sweety Topfenknödel mit kalter Milch, Vanillezucker, Salz und abgeriebener Zitronenschale gut vermischen. Marillenstücke einrühren und die Masse 5 Minuten quellen lassen.

    Strudelblätter mit zerlassener Butter bestreichen und übereinander legen. Teig in 9 Rechtecke schneiden. In die Mitte jedes Teigstückes ein wenig Fülle setzen. Die Teigecken zur Mitte hin hochziehen und zusammendrücken. Säckchen auf das Blech setzen und ca. 12 Minuten goldgelb backen.

  • Beilage: Marillen- oder Erdbeersauce. Zusätzlich kann man die Topfen-Marillensackerln mit gehackten Pistazien und Schokoladestäbchen (Stikato) garnieren.
close