Putenragout mit Jungzwiebeln und rosa Pfefferbeeren Rezept

Putenragout mit Jungzwiebeln und rosa Pfefferbeeren

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2185 kJ/524 kcal 26%
Fett 40 g 57%
davon gesättigte Fettsäuren 16 g 80%
Kohlenhydrate 8.3 g 3%
davon Zucker 3.2 g 4%
Ballaststoffe 1.1 g
Eiweiß 33 g 66%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 2 Jungzwiebeln
  • 6 schwarze Oliven
  • 500 g Putenbrust
  • 4 EL Öl
  • 1/2 TL rosa Pfefferbeeren
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1/2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 4 EL KNORR Fix-Einbrenn

Zubereitung

  • 1. 2 Jungzwiebeln putzen und quer in 1 cm breite Stücke schneiden. 6 Oliven entkernen und in kleine Stücke schneiden. 500 g Putenbrust in ca. 3 cm große Würfel schneiden und in 4 EL Öl rundum gut anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen.

    2. Im Bratrückstand Jungzwiebel, Oliven und 1/2 TL Pfefferbeeren anschwitzen, mit 1/4 l Obers und 1/4 Wasser aufgießen. 1/2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe einbröseln, aufkochen und mit 4 EL KNORR Fix-Einbrenn binden. Fleisch zugeben und ca. 15 Minuten zugedeckt (bis auf einen Spalt) dünsten.

  • Getränk: Zu diesem Gericht serviert man am besten ein Glas Sauvignon blanc oder Kräuterlimonade. Salat: Tomaten-, Gurkensalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Zwiebel klare Marinade und KNORR Salatkrönung Croutinos mit Walnuss und Sojakernen. Suppe: KNORR Bitte zu Tisch Steinpilz Suppe mit klein geschnittenen Apfelstücken verfeinert. Beilage: Kartoffelgratin zubereitet aus PFANNI Beste Ernte Kartoffeln und Karottengemüse.
close