Topfenknödel mit Mozartkugeln gefüllt Rezept

Topfenknödel mit Mozartkugeln gefüllt

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1557 kJ/373 kcal 19%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 8.9 g 45%
Kohlenhydrate 22 g 8%
davon Zucker 16 g 18%
Ballaststoffe 3.6 g
Eiweiß 8.9 g 18%
Salz 0.2 g 3%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):9
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Sweety Topfenknödel
  • 9 Stk. Mozartkugeln
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 80 g Butter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 EL Staubzucker

Zubereitung

  • 1. Salzwasser zum Kochen bringen. KNORR Sweety Topfenknödel mit 1/4 l kaltem Wasser gut verrühren und ca. 2 Minuten quellen lassen.

    2. Topfenmasse in neun gleich große Stücke teilen, flach drücken und jeweils mit einer Mozartkugel belegen. Teig über den Kugeln schließen und zu glatten Knödeln formen. Knödeln ins kochende Salzwasser legen und 7 Minuten schwach kochen lassen.

    3. Inzwischen Mandeln in Butter und Öl hellbraun anrösten und mit Vanillezucker verfeinern. Knödeln aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen, in der Mandelmischung wälzen und mit Staubzucker bestreut servieren.

    close