Hühnerrisotto mit Karotten, Lauch und Erbsen Rezept

Hühnerrisotto mit Karotten, Lauch und Erbsen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2280 kJ/545 kcal 27%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 5.9 g 30%
Kohlenhydrate 51 g 20%
davon Zucker 7.2 g 8%
Ballaststoffe 5.9 g
Eiweiß 32 g 64%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 3 mittelgroße Karotten
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 300 g Hühnerbrustfilet
  • 3 EL Öl
  • 150 g Reis
  • 1 Würfel KNORR Klare Suppe rein pflanzlich
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen
  • 4 EL Obers
  • 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. 3 geputzte Karotten in feine Scheiben, gewaschenen Lauch in dünne Ringe schneiden. 300 g Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden.

    2. 3 EL Öl in einem Topf mäßig erhitzen, Hühnerfleisch rasch anrösten, Karotten, Lauch und zuletzt 150 g Reis dazugeben und kurz mitrösten. Mit knapp 3/8 l Wasser aufgießen, den Würfel KNORR Klare Suppe darüber bröseln, 100 g Erbsen dazugeben, aufkochen lassen und 20 Minuten schwach kochen lassen.

    3. 4 EL Obers dazugießen, Risotto eventuell noch nachwürzen und 2 EL Petersilie untermischen. Der Reis sollte eine leicht cremige Konsistenz haben.

  • Salat: Friséesalat und Lollo verde mariniert mit KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter klare Marinade oder Häuptelsalat, zubereitet mit KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter klare Marinade.
close