Rahm-Putenschnitzel á la Christin mit Speck und Schinken Rezept

Rahm-Putenschnitzel á la Christin mit Speck und Schinken

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2266 kJ/542 kcal 27%
Fett 43 g 61%
davon gesättigte Fettsäuren 16 g 80%
Kohlenhydrate 3.2 g 1%
davon Zucker 2.3 g 3%
Ballaststoffe 0.1 g
Eiweiß 35 g 70%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 g Schinken magerer
  • 50 g Hamburger Speck
  • 4 Putenschnitzel
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 1 gestr. TL KNORR Fix-Einbrenn
  • 125 ml Schlagobers
  • 125 ml Sauerrahm

Zubereitung

  • 1. KNORR Goldaugen Rindsuppe mit 1/2 l Wasser aufkochen. Zwiebel schälen. Zwiebel, je 50 g Schinken und Speck kleinwürfelig schneiden.

    2. 4 Schnitzel klopfen salzen, pfeffern, in 4 EL Öl beidseitig braten und aus der Pfanne heben. Im Bratrückstand Zwiebel anschwitzen, mit KNORR Kräuterlinge würzen. Schinken und Speck untermischen.

    3. Suppe zugießen, 1 gestr. TL KNORR Fix-Einbrenn einrühren und aufkochen. Je 125 ml Obers und Rahm einrühren, Schnitzel einlegen und auf kleiner Flamme 2 - 3 Minuten ziehen lassen.

  • Beilage: KNORR Serviettenknödel oder Kohlsprossengemüse oder KNORR Spätzle.
close