Spätzlepfandl mit Selchfleisch und Spiegelei Rezept

Spätzlepfandl mit Selchfleisch und Spiegelei

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2618 kJ/624 kcal 31%
Fett 37 g 53%
davon gesättigte Fettsäuren 8.8 g 44%
Kohlenhydrate 47 g 18%
davon Zucker 4.8 g 5%
Ballaststoffe 2.2 g
Eiweiß 26 g 52%
Salz 5.7 g 95%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 80 g Lauch
  • 100 g Selchfleisch gekocht
  • 3 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 1 Beutel KNORR Hüttensnack Käs Spätzle
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 2 Eier

Zubereitung

  • 1. 80 g Lauch putzen, längs halbieren und in 1 cm breite Scheiben, 100 g Selchfleisch kleinwürfelig schneiden. Lauch und Fleisch in 1 EL Öl anbraten und mit zerdrücktem Knoblauch, Pfeffer und Kümmel würzen.

    2. Wasser zugießen, KNORR Hüttensnack Käs Spätzle einrühren und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel 12 Minuten kochen, dabei mehrmals umrühren. 2 EL Petersilie untermischen.

    3. Parallel dazu in einer Pfanne mit 2 EL Öl Spiegeleier braten. Spätzle anrichten und mit Spiegeleiern belegen.

  • Getränk: Zu diesem Gericht empfehlen wir ein Glas Rosé oder ein Glas Bier. Als alkoholfreie Alternative passt ein Glas Blutorangensaft. Salat: Krautsalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Speck klare Marinade oder Lollo verde mit Paprikawürfeln, mariniert mit KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter klare Marinade und KNORR Salatkrönung Croutinos mit Zwiebeln. Suppe: KNORR Die Schnelle Feine Broccolicreme Suppe mit Wein verfeinert und mit gebratenen Pignoli bestreut oder KNORR Die Schnelle Feine Knoblauch-Rahm Suppe mit Kresseblättchen garniert.
close