Mascherlnudeln in roter Paprikasauce Rezept

Mascherlnudeln in roter Paprikasauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2573 kJ/616 kcal 31%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 3.9 g 20%
Kohlenhydrate 85 g 33%
davon Zucker 14 g 16%
Ballaststoffe 12 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 2.8 g 47%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 200 g Mascherlnudeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Würfel KNORR Hühner Suppe
  • 1 TL Basilikum
  • 1/2 TL Oregano
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Reichlich Wasser in einem größeren Kochtopf zum Kochen bringen und 200 g Mascherlnudeln al dente (bissfest) kochen.

    2. Inzwischen 2 Paprikaschoten vierteln, entkernen, Rippen und Strunk entfernen und grob hacken. In einem kleinen Topf 2 EL Öl mäßig erhitzen, Paprika dazugeben und kurz anschwitzen. Mit 1/4 l Wasser aufgießen, 1 Würfel KNORR Hühnersuppe darüber bröseln und ca. 10 Minuten kochen lassen (bis die Flüssigkeit auf ca. 1/3 eingekocht ist).

    3. Paprika mit Pürierstab oder Mixer pürieren. Eventuell durch ein Sieb passieren. Sauce im Topf nochmals aufkochen lassen, mit 1 TL Basilikum und 1/2 TL Oregano würzen, 3 EL Käse unterrühren und mit Pfeffer abschmecken.

    4. Heiße Mascherlnudeln in eine Schüssel geben (oder gleich auf Teller anrichten), mit Sauce übergießen, leicht durchmischen und sofort servieren.

  • Salat: Zucchinisalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Knoblauch klare Marinade.
close