Frühlingssalat mit Radieschen, Eiern, Schinken und Croutinos Rezept

Frühlingssalat mit Radieschen, Eiern, Schinken und Croutinos

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1575 kJ/377 kcal 19%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 5.3 g 27%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 8.2 g 9%
Ballaststoffe 4 g
Eiweiß 20 g 40%
Salz 2.2 g 37%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 150 g gekochter Schinken
  • 1 Friséesalat
  • 1 Häuptelsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 3 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 hart gekochte Eier
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter klare Marinade
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Croutinos mit Walnuss und Sojakernen

Zubereitung

  • 1. 150 g Schinken in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Salate putzen, zerpflücken, waschen und gut abtropfen lassen. 1 Bund Radieschen putzen und mit den 3 Tomaten in gleich große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. 3 Eier schälen und in Spalten schneiden.

    2. KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter klare Marinade laut Packungsanweisung zubereiten. Salate, Schinken, Radieschen, Tomaten und Zwiebelringe mit der Marinade behutsam vermischen, anrichten und mit Eiern und KNORR Salatkrönung Croutinos mit Walnuss und Sojakernen garnieren bzw. bestreuen.

  • Getränk: Zu diesem Gericht empfehlen wir ein Glas Cabernet Sauvignon. Als alkoholfreie Alternative passt ein Glas Tomatensaft oder ein Glas Mineralwasser mit Zitronensaft. Suppe: KNORR Kaiser Teller Wiener Festtagssuppe oder KNORR Kaiser Teller Grießnockerl Suppe. Beilage: Vollkornlaibchen oder Sesamweckerln, Mehrkornbrot.
close