Szegediner Würstelgulasch mit Sauerkraut Rezept

Szegediner Würstelgulasch mit Sauerkraut

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1745 kJ/417 kcal 21%
Fett 32 g 46%
davon gesättigte Fettsäuren 9.9 g 50%
Kohlenhydrate 16 g 6%
davon Zucker 6.9 g 8%
Ballaststoffe 5.7 g
Eiweiß 14 g 28%
Salz 5.8 g 97%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 1 Packung KNORR Basis Gulasch
  • 2 EL Öl
  • 500 g Sauerkraut
  • 200 g Frankfurter Würstel oder Debreziner Würstel
  • 3 EL Sauerrahm

Zubereitung

  • 1. KNORR Basis für Gulasch in 1/4 l Wasser mit dem Schneebesen einrühren, 2 EL Öl dazugeben und aufkochen lassen.

    2. Sauerkraut und Frankfurter oder Debreziner (in 1 cm dicke Scheiben geschnitten) dazugeben und ca. 10 Minuten im Druckkochtopf kochen. Topf kalt abspülen und öffnen.

    3. Würstelgulasch mit 3 EL versprudeltem Sauerrahm verfeinern.

  • Als Beilage passen sehr gut PFANNI Beste Ernte Kartoffeln als Petersilienkartoffeln.
close