Gratinierte Fischfilets mit Tomaten, Oliven und Kapern Rezept

Gratinierte Fischfilets mit Tomaten, Oliven und Kapern

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1049 kJ/251 kcal 13%
Fett 9.7 g 14%
davon gesättigte Fettsäuren 1.9 g 10%
Kohlenhydrate 8.6 g 3%
davon Zucker 5.9 g 7%
Ballaststoffe 2.4 g
Eiweiß 31 g 62%
Salz 2.9 g 48%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 450 g Fischfilet, z. B. Scholle, Zander
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Beutel KNORR Echt Natürlich! Pasta Asciutta
  • 2 EL Kapern
  • 2 EL schwarze Oliven ohne Kern, halbiert

Zubereitung

  • 1. Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete Auflaufform legen.

    2. Pasta Asciutta mit 250 ml Wasser verrühren und aufkochen, Kapern und Oliven einrühren.

    3. Backrohr auf 160° C Umluft aufheizen und den Fisch je nach Stärke 10-15 Min. garen.

  • Dazu passt ein mediterranes Gemüse und Nudeln.
close