Lasagne mit Mais Rezept

Lasagne mit Mais

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2846 kJ/681 kcal 34%
Fett 40 g 57%
davon gesättigte Fettsäuren 19 g 95%
Kohlenhydrate 50 g 19%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 5.4 g
Eiweiß 27 g 54%
Salz 3.2 g 53%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 120 g Maiskörner tiefgefroren
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stk. entkernte und fein gewürfelte rote Chilischote
  • 2 Stk. Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Basis Pasta Asciutta
  • 125 ml Milch
  • 180 g Lasagneplatten (6 Stück)
  • 200 g Parmesan oder anderer Hartkäse
  • 1 Becher Crème fraîche

Zubereitung

  • 1. Mais auftauen, Zwiebel und Zucchini würfeln. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Zucchini, Chilischote und Knoblauch bei mittlerer Hitze unter Rühren braun anbraten.

    2. KNORR Basis für Pasta Asciutta mit 375 ml Wasser und 125 ml Milch verrühren und zu der Chilimischung geben, kurz aufkochen, Mais zugeben. Parmesan reiben.

    3. In eine Auflaufform zuerst etwas Sauce geben. Dann abwechselnd Lasagneplatten, Sauce und Parmesan schichten. Mit Sauce abschließen. Crème fraîche und restlichen Parmesan verteilen.

    4. Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 30 Minuten goldbraun backen.

  • Tipp: Geben Sie anstatt Mais Kichererbsen in die Lasagnesauce
close