Frühlingssalat mit Nudeln Rezept

Frühlingssalat mit Nudeln

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2046 kJ/490 kcal 25%
Fett 23 g 33%
davon gesättigte Fettsäuren 7.2 g 36%
Kohlenhydrate 42 g 16%
davon Zucker 4.1 g 5%
Ballaststoffe 5.4 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 0.82 g 14%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 200 g Fusilli oder Penne
  • 200 g Hühnerfilet
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 kg grüner Spargel
  • 100 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter
  • Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone

Zubereitung

  • 1. Pasta nach Packungsanleitung kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und abseihen. Hühnerfilet in 1 EL Olivenöl auf jeder Seite 7 Min. braten, abkühlen, in Scheiben schneiden. Zwiebel in dünne Ringe schneiden.

    2. Spargelstangen an den Enden schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Spargel und Erbsen in Salzwasser für 5 Min. blanchieren und kalt abschrecken. Käse in Stücke teilen.

    3. Salatkrönung nach Packungsanleitung zubereiten, alle Salatzutaten (außer Ziegenkäse) mischen und mit dem Dressing marinieren. Mit Käse und Zitronenzesten servieren.

  • Tipp: Lassen Sie das Hühnerfilet weg und ersetzen sie es durch Gemüse wie Zucchini und Paprikaschoten. So erhalten Sie eine schmackhafte fleischfreie Variante des Nudelsalates.
close