Cremige Pasta mit Lachs Rezept

Cremige Pasta mit Lachs

Die köstliche cremige Sauce harmoniert perfekt mit der Pasta, dem Gemüse und dem Lachs.

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2325 kJ/556 kcal 28%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 5.5 g 28%
Kohlenhydrate 54 g 21%
davon Zucker 5.4 g 6%
Ballaststoffe 6 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit5 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 250 g Cocktailtomaten
  • 250 g Lachsfilet ohne Haut
  • 250 g Tagliatelle oder Bandnudeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 g frischer Spinat
  • 1 Beutel KNORR Echt Natürlich! Tagliatelle mit Lachs
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen

Zubereitung

  • 1. Cocktailtomaten halbieren, Lachsfilet würfeln. Tagliatelle laut Packungsanleitung bissfest kochen.

    2. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den gewaschenen und getrockneten Spinat im heißen Fett zusammenfallen lasse, herausnehmen. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und den Lachs 3 - 4 Min. braten.

    3. Spinat zufügen, mit 200 ml Wasser und Rama Cremefine aufgießen und KNORR Echt Natürlich! Tagliatelle mit Lachs einrühren. Tomaten dazu geben und 2 Min. köcheln. Sauce mit der Pasta anrichten.

  • Probieren Sie dieses Gericht mit Brokkoli, Paprika oder Zucchini. Braten Sie das Gemüse an, bevor Sie den Lachs in die Pfanne geben. Für eine vegetarische Version können Sie Tofu statt Lachs verwenden.
close