Karfiol-Broccoli-Suppe Rezept

Karfiol-Broccoli-Suppe

Karfiol und Broccoli sind ein starkes Team: Sie vermengen sich hier zu einer cremigen Karfiolcremesuppe, die mit Parmesan eine aromatische Note erhält.

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 886 kJ/213 kcal 11%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 6.2 g 31%
Kohlenhydrate 14 g 5%
davon Zucker 5.1 g 6%
Ballaststoffe 4 g
Eiweiß 6.6 g 13%
Salz 2.5 g 42%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit5 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 2 EL Mandelblättchen
  • 150 g Karfiolröschen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 1 Beutel KNORR Die Schnelle Feine Broccolicreme Suppe
  • 2 EL geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse

Zubereitung

  • 1. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Geputzte frische oder aufgetaute Karfiolröschen in einem Topf in 600 ml Wasser 3 - 5 Minuten kochen, abgießen.

    2. Beutelinhalt KNORR Die schnelle Feine Broccolicreme Suppe in 1/2 l (500 ml) kaltes Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 6 - 7 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren. Blumenkohlröschen zufügen und heiß werden lassen.

    3. Die Karfiolcremesuppe mit Parmesan und Mandelblättchen bestreut servieren.

  • Pinienkerne statt Mandelblättchen verwenden. Oder: 1 kleine, in Würfel geschnittene Zucchini (150 g) statt Karfiolröschen mitgaren.
close