Kartoffelpuffer Rezept

Kartoffelpuffer

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Die machen große und kleine Pufferfreunde glücklich: Rezept für knusprige Kartoffelpuffer - sicher ein Spitzenreiter unter den Lieblingsgerichten.

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2191 kJ/524 kcal 26%
Fett 38 g 54%
davon gesättigte Fettsäuren 5.7 g 29%
Kohlenhydrate 37 g 14%
davon Zucker 2.3 g 3%
Ballaststoffe 2.8 g
Eiweiß 7.8 g 16%
Salz 0.48 g 8%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit60 Min.

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 2 - 3 EL Mehl
  • 1/2 TL KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 8 - 12 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen, schälen, reiben, in einem sauberen Handtuch gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und fein würfeln. Eier, Zwiebel, Mehl, KNORR Gemüsesuppe, Pfeffer und Muskat dazugeben und alles gut verrühren.

    2. Pro Pfanneneinlage 2 - 3 EL Pflanzenöl erhitzen und je 3 Kartoffelpuffer darin pro Seite ca. 3 Minuten goldgelb braten.

  • Dazu passt ein frischer Kräuter-Quark-Dipp.
close