Vegane Spaghetti Bolognese Rezept

Vegane Spaghetti Bolognese

Ein Klassiker der italienischen Küche, verfeinert mit würzigen Kräutern und Tofu. Schnell gekocht und viel zu schnell gegessen!

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2052 kJ/491 kcal 25%
Fett 11 g 16%
davon gesättigte Fettsäuren 1.7 g 9%
Kohlenhydrate 69 g 27%
davon Zucker 6.1 g 7%
Ballaststoffe 7.2 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit5 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • 250 g Tofu, natur
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Beutel KNORR Echt Natürlich! Pasta Asciutta

Zubereitung

  • 1. Spaghetti nach Packungsangabe zubereiten.

    2. Tofu mit einer Gabel zerkrümeln oder in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen und Tofu bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen lassen.

    3. 250 ml kaltes Wasser zufügen und Beutelinhalt KNORR Echt Natürlich! Pasta Asciutta einrühren. Unter Rühren aufkochen.

    4. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen. Vegane Spaghetti Bolognese ab und zu umrühren.

    close