Hühnergyros mit Joghurt-Sauce Rezept

Hühnergyros mit Joghurt-Sauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2396 kJ/574 kcal 29%
Fett 24 g 34%
davon gesättigte Fettsäuren 4.2 g 21%
Kohlenhydrate 47 g 18%
davon Zucker 12 g 13%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 39 g 78%
Salz 3.6 g 60%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 500 g Hühnerbrustfilet
  • 1 Würfel KNORR Hühner Suppe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 Gurke
  • 4 Pitataschen (Brottaschen zum Füllen)
  • 150 ml Joghurt natur 3,5% Fett
  • 1 Beutel Kuner Leicht Mayonnaise 25% Fett
  • 2 EL gehackte frische Dille
  • 100 g gemischter Blattsalat

Zubereitung

  • 1. Hühnerfilet in Streifen schneiden. Würfel KNORR Hühnersuppe zerbröseln und mit Öl und Paprika gründlich mischen. Hühnerstreifen mit der Marinade vermischen. Tomaten, Zwiebel und Gurke in Scheiben schneiden.

    2. Pitabrote im Backrohr bei 180 °C 5 bis 7 Min. aufbacken. Joghurt mit Kuner Mayonnaise und Dille mischen. Hühnerstreifen in einer beschichteten Pfanne 5 Min. goldbraun braten und die Pitabrote damit füllen.

    3. Salat und Gemüse mit den Broten anrichten und mit Joghurtsauce servieren.

  • Chefkoch Tipp: Die Gurke kann man auch entkernen, raspeln und für ein Tsatsiki in die Dippsauce mischen.
close