Spinatpizza Rezept

Spinatpizza

Ein Stück hausgemachte Pizza macht gute Laune. Aromatische Tomatensauce, Spinat und pikanter Feta – einfach lecker!

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2140 kJ/511 kcal 26%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 47 g 18%
davon Zucker 4.8 g 5%
Ballaststoffe 4.9 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 2.7 g 45%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 500 g Tiefkühlspinat oder 1 kg frischer Spinat
  • 1 TL Margarine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Pkg. Pizza-Fertigteig
  • 1 Pkg. KNORR Tomato Inspirazione Mediterrane Art
  • 200 g Feta

Zubereitung

  • 1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Spinat in einem Topf etwa 15 Minuten lang sanft erhitzen. Überschüssige Flüssigkeit abgießen.

    2. Margarine und fein gehackten Knoblauch zugeben. Weitere 5 Minuten lang garen. Pizzateig auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Die KNORR Tomato Inspirazione gleichmäßig darauf verteilen. Spinatmischung auf die Tomatensauce geben.

    3. Mit in sehr kleine Stückchen zerteiltem Fetakäse bestreuen. 10 Minuten lang backen, bis der Teig goldbraun ist.

  • Super einfache Zubereitung und außerdem gesund: Versuchen Sie unsere Spinatpizza mit pikantem Feta. Bestreichen Sie den Teigboden vor Zugabe des Belags mit Olivenöl, das macht ihn knuspriger.
close