Würzige Reispfanne mit Broccoli und Karotten Rezept

Würzige Reispfanne mit Broccoli und Karotten

Ingwer und Chili sind die richtigen Gewürze, um uns an kalten Tagen einzuheizen - mit einem würzigem, vegetarischem Reisgericht.

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1755 kJ/419 kcal 21%
Fett 7.1 g 10%
davon gesättigte Fettsäuren 2.3 g 12%
Kohlenhydrate 74 g 28%
davon Zucker 8.1 g 9%
Ballaststoffe 6.8 g
Eiweiß 10 g 20%
Salz 2 g 33%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit5 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 250 g Langkornreis, z.B. Basmati oder Jasmin
  • 1 Broccoli
  • 2 Karotten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück frischer Ingwer, ca. 2 cm
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 EL vegane Margarine

Zubereitung

  • 1. Bouillon aus KNORR Bouillon Pur und 500 ml Wasser in einem Topf zubereiten. Reis hinzugeben und zum Kochen bringen. Etwa 15 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen oder bis die Bouillon aufgenommen wurde. Von der Flamme nehmen, auflockern und zudecken.

    2. Broccoli in kleine Röschen zerteilen. Karotten und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Ingwer und Knoblauch raspeln oder fein hacken. Chili-Schote längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Fein hacken. Aufpassen, dass Ihre Finger nicht in Kontakt mit dem Augenbereich kommmen. Das Gemüse etwa 7 - 10 Minuten in Margarine bei mittlerer Hitze in einer tiefen Bratpfanne sautieren. Das Gemüse hellbraun werden lassen. Knoblauch, Chili-Schote und Ingwer zugeben und 3 - 4 weitere Minuten andünsten.

    3. Den gekochten Reis in die Pfanne geben und 5 - 7 Minuten unter Rühren zusammen in der Pfanne garen. Frühlingszwiebeln unterrühren und weitere 2 Minuten garen. Umgehend servieren.

  • Beim Kochen den Reis nicht umrühren, denn dadurch könnte Stärke freigesetzt werden, die zum Anhaften führt.
close