Französische Zwiebelsuppe Rezept

Französische Zwiebelsuppe

Ein Winterklassiker "par excellence"! Französische Zwiebelsuppe schafft gute Laune an kalten Winterabenden.

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1081 kJ/258 kcal 13%
Fett 11 g 16%
davon gesättigte Fettsäuren 6.3 g 32%
Kohlenhydrate 17 g 7%
davon Zucker 5.1 g 6%
Ballaststoffe 2.2 g
Eiweiß 12 g 24%
Salz 3.7 g 62%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 5 große Zwiebeln
  • 2 EL Butter oder Margarine
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 4 Scheiben Baguette
  • 100 g geriebener Hartkäse, z.B. Greyerzer

Zubereitung

  • 1. Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Kochstufe erhitzen. Zwiebeln zugeben und bei gelegentlichem Umrühren 10 Minuten lang garen, bis sie weich und leicht gebräunt sind.

    2. 1 l Wasser, KNORR Bouillon Pur und Wein hinzufügen. Zum Kochen bringen, Kochstufe reduzieren und 10 Minuten lang köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Grill im Backofen auf mittlere Temperatur vorheizen.

    3. Den Käse gleichmäßig über das Brot streuen. Die Brotscheiben unter dem vorgeheizten Grill ca. 5 Minuten lang grillen bis der Käse zerläuft. Mit der Suppe servieren.

  • Für extra Geschmack fügen Sie der Zwiebelsuppe frischen, gehackten Thymian hinzu.
close