Englischer Fish Pie Rezept

Englischer Fish Pie

Der typisch englische Fish Pie ist köstlich und cremig.

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2055 kJ/492 kcal 25%
Fett 28 g 40%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 26 g 10%
davon Zucker 7.7 g 9%
Ballaststoffe 1.5 g
Eiweiß 32 g 64%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 500 g Lachsfilet ohne Haut
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Butter oder Margarine
  • Jodsalz
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 EL frische Petersilie
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 500 ml Milch

Zubereitung

  • 1. Backofen auf 170 °C vorheizen. Den Fisch in eine Auflaufform geben und Zitronensaft und 1 EL flüssige Butter darüber gießen. Mit Alufolie abgedeckt 10 Minuten lang backen. Aus dem Backofen nehmen und Fisch in mundgerechte Stücke zerteilen.

    2. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und würfeln, in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten lang garen bis sie weich sind, abseihen und kurz ausdampfen. Heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Petersilie fein hacken. KNORR Basis für Spaghetti Carbonara und Milch verrühren und mit Kartoffeln und Petersilie gut vermischen.

    3. Das Kartoffelpüree auf den Fisch löffeln und glattstreichen. Restliche Butter in Flocken darauf verteilen. Etwa 15 Minuten im Rohr backen, bis das Gericht eine goldbraune Farbe angenommen hat.

  • Um diesem Fish Pie eine schöne Farbe und mehr Süße zu verleihen, bereiten Sie ihn halb mit Kartoffeln und halb mit Karotten zu.
close