Rindfleisch und Kraut Lo Mein Rezept

Rindfleisch und Kraut Lo Mein

Schnell und so lecker! Würziges Lo Mein schmeckt uns jeden Tag.

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2158 kJ/516 kcal 26%
Fett 14 g 20%
davon gesättigte Fettsäuren 5.1 g 26%
Kohlenhydrate 55 g 21%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 7.8 g
Eiweiß 38 g 76%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 500 g Rindersteak
  • Saft von 1 Limette
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Honig
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 250 g Spaghetti oder Reisnudeln
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Weißkraut
  • 2 EL Margarine

Zubereitung

  • 1. Rindfleisch quer zur Faser in dünne Streifen schneiden. Limettensaft, Sojasauce, Honig, KNORR Bouillon Pur Rind und 100 ml warmes Wasser vermischen. Mit dem Fleisch mischen und mindestens 10 Minuten lang marinieren lassen.

    2. Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Abtropfen lassen.

    3. Karotten und Paprika in Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Weißkraut nudelig schneiden. Margarine erhitzen und das Gemüse 5 Minuten unter vorsichtigem Rühren anbraten. Herausnehmen und auf einen Teller legen.

    4. Fleisch in die Pfanne geben und etwa 3 Minuten lang anbraten. Gemüse und Nudeln zugeben. Gut vermischen und weitere 5 Minuten lang garen. Umgehend servieren.

  • Für dieses Lo Mein Gericht kann beliebiges Gemüse verwendet werden. Versuchen Sie es mit Zucchini, Spinat, Rotkraut oder Grünkohl.
close