Broccoli und Karfiol in Carbonarasauce Rezept

Broccoli und Karfiol in Carbonarasauce

Nehmen Sie diese knackig-sämige Carbonara-Sauce mit Broccoli und Karfiol in Ihre Rezeptsammlung auf: Ihre Familie wird dieses leckere Gericht immer wieder verlangen!

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 876 kJ/210 kcal 11%
Fett 10 g 14%
davon gesättigte Fettsäuren 4.5 g 23%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 8.4 g 9%
Ballaststoffe 3.8 g
Eiweiß 16 g 32%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 250 g Broccoliröschen
  • 250 g Karfiolröschen
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 3/8 l Milch (1,5 % Fett)
  • 1 EL Margarine
  • 150 g magerer Speck oder Schinken

Zubereitung

  • 1. Broccoli- und Karfiolröschen dünsten bis sie gar, aber noch knackig, sind. In einem Sieb gut abtropfen lassen.

    2. Sauce zubereiten: Dazu KNORR Basis Spaghetti Carbonara mit Milch mischen. Gut verrühren. Zum Kochen bringen, Kochstufe reduzieren und 2 Minuten lang köcheln.

    3. Gewürfelten Schinken in Margarine vorsichtig anschwitzen, bis er leicht gebräunt ist. Gemüse zufügen und ca. 5 Minuten dünsten.

    4. Sauce hinzugeben und weitere 5 bis 7 Minuten kochen. Umgehend servieren.

  • - Probieren Sie die Carbonara zu Vollkornnudeln - Nach Belieben mit etwas geriebenem Käse bestreuen - Sie können statt Broccoli und Karfiol auch anderes Gemüse der Saison, z.B. Paprika, Zucchini oder auch Champignons verwenden.
close