Gratinierte Hühnerfilets mit Rahm-Zwiebelsauce Rezept

Gratinierte Hühnerfilets mit Rahm-Zwiebelsauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3125 kJ/747 kcal 37%
Fett 47 g 67%
davon gesättigte Fettsäuren 16 g 80%
Kohlenhydrate 15 g 6%
davon Zucker 6.5 g 7%
Ballaststoffe 1.7 g
Eiweiß 58 g 116%
Salz 5.2 g 87%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 3 Hühnerbrustfilets à 150 g
  • 150 g (=6 Scheiben) Schinken
  • 4 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 l Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1 Beutel KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe "Französische Art"
  • 6 Scheiben Gouda
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. 3 Hühnerbrustfilets der Länge nach halbieren, leicht klopfen und jedes Stück in ein Blatt Schinken einschlagen. 4 EL Öl in einer Pfanne (mit hitzebeständigen Griffen) erhitzen und die Hühnerbrustfilets rundherum scharf anbraten, herausnehmen und warm stellen.

    2. Zwiebel in Streifen schneiden, im Bratrückstand rösten, mit 1/8 l Weißwein ablöschen. 1/8 l Wasser und 1/8 l Rama Cremefine dazugeben, aufkochen lassen und KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe einrühren. Kurz aufkochen lassen, Hühnerbrustfilets einlegen, mit Gouda belegen und im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C kurz überbacken bis der Gouda geschmolzen ist.

    3. Fleisch aus dem Rohr nehmen, auf Teller anrichten, mit 1 EL Petersilie bestreuen.

  • Salat: Tomatensalat mit KNORR Salatkrönung Vinaigrette Balsamico. Beilage: Wildreismischung gekocht und verfeinert mit KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter. Suppe: KNORR Kaiser Teller Kartoffel-Lauch Suppe verfeinert mit frischem Majoran oder Kresse.
close