Feuriger Paprika-Gulaschtopf Rezept

Feuriger Paprika-Gulaschtopf

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1905 kJ/456 kcal 23%
Fett 30 g 43%
davon gesättigte Fettsäuren 9.3 g 47%
Kohlenhydrate 19 g 7%
davon Zucker 12 g 13%
Ballaststoffe 6.7 g
Eiweiß 26 g 52%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit45 Min.

Zutaten

  • 1 (ca. 200 g) Stange Lauch
  • 1 rote Chilischote
  • 500 g Schweinsschulter (gewürfelt)
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Gulasch
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Stk. Paprikaschoten (rot, gelb, grün; gesamt 450 g)
  • Tabascosauce

Zubereitung

  • 1. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Chilischote waschen und fein hacken. Fleischwürfel in 2 EL heißem Öl rundum anbraten. Lauchringe zufügen und mitbraten. Chili zufügen und kurz mitgaren.

    2. Ca. 3/4 l Wasser zufügen und KNORR Basis für Gulasch einrühren, 2 Lorbeerblätter zugeben, aufkochen und halb zugedeckt bei schwacher Hitze 45 Min. köcheln lassen, ab und zu umrühren.

    3. 3 Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zum Fleisch geben und weitere 10 Min. garen. Mit Tabascosauce pikant abschmecken.

  • Dazu passen Nudeln oder Erdäpfel. Verwenden Sie statt Schweinefleisch zur Abwechslung Putenbrust. Die Kochzeit für das Gulasch beträgt dann nur 15 Minuten.
close