Überbackene Faschierte Laibchen Rezept

Überbackene Faschierte Laibchen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1016 kJ/243 kcal 12%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 7.5 g 38%
Kohlenhydrate 6.1 g 2%
davon Zucker 1.1 g 1%
Ballaststoffe 0.8 g
Eiweiß 16 g 32%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):8
  • Vorbereitungszeit5 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 1 Beutel KNORR Basis Faschiertes
  • 500 g Faschiertes
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Tomaten
  • 100 g Gouda

Zubereitung

  • 1. Packungsinhalt KNORR Basis für Faschiertes mit 150 ml Wasser verrühren, 3 Minuten ziehen lassen. Gemischtes Faschiertes sorgfältig unterkneten.

    2. Aus der Fleischmasse 8 Laibchen formen. In einer Pfanne 1 EL Pflanzenöl erhitzen und die Laibchen auf beiden Seiten je 5 Minuten braten. In eine Auflaufform setzen. Backrohr auf 200 °C (Umluft 175 °C) vorheizen.

    3. Tomaten in 8 Scheiben schneiden, Käsescheiben halbieren. Fleischlaibchen mit je 1 Scheibe Tomate und 1/2 Scheibe Käse belegen. Ins Rohr schieben und 5 Minuten überbacken.

  • Variieren Sie die Käsesorte, schmeckt besonders würzig mit Blauschimmelkäse!
close