Zwiebel-Lauchsuppe mit Käsecrackern Rezept

Zwiebel-Lauchsuppe mit Käsecrackern

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1460 kJ/349 kcal 17%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 6.7 g 34%
Kohlenhydrate 17 g 7%
davon Zucker 4 g 4%
Ballaststoffe 2.3 g
Eiweiß 9.2 g 18%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 100 g Lauch
  • 3 Knoblauchzehen
  • 60 g Champignons
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe "Französische Art"
  • 3 EL RAMA Culinesse
  • 1 Dotter
  • 2 EL Paradeismark
  • 70 g Bergkäse (fein gerieben)
  • 12 Stk. Cracker (Ø 4 cm)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Jodsalz, Pfeffer, gemahlene Muskatnuss

Zubereitung

  • 1. Backrohr auf Grillstellung vorheizen.

    2. Lauch putzen, längs halbieren und quer in 1 cm breite Scheiben schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen und hacken. Champignons in Stücke schneiden.

    3. Lauch, Knoblauch und Champignons in Öl anschwitzen und mit 0,8 l Wasser aufgießen. KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe einrühren und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. köcheln.

    4. Rama Culinesse mit Dotter, Tomatenmark und Käse gut verrühren. Mischung mit Pfeffer, Muskat und einer zerdrückten Knoblauchzehe würzen. Cracker mit der Käsemasse bestreichen und im Rohr ca. 1 Min. (mittlere Einschubleiste) überbacken.

    5. Zwiebelsuppe mit Petersilie verfeinern und mit den Käsecrackern als Einlage servieren.

  • Statt Lauch kann man auch würfelig geschnittene Paprika als Einlage verwenden.
close